Kürbis-Birnen-Püree, einfach nur wow


Kürbis-Birnen-Püree

Zutaten für zwei Portionen:

280 g Kürbis, Butternut oder andere Sorte (sollten Sie Hokaido verwenden, bitte schälen)
1/2 Birne
1/4 Zwiebel
1/2 TL Instantpulver/Brühpulver hefefrei
Salz
Pfeffer
Muskat
evtl. etwas Currygewürz
1 TL Ghee
1-2 EL Kokosmilch
circa 50 ml Wasser 

Zubereitung:

Kürbis putzen und in circa 1 cm große Stücke würfeln. Birne vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln, Zwiebel grob hacken. Die Zwiebel in Ghee anschwitzen und ganz leicht anrösten, Kürbis und Birne dazugeben und kurz mitrösten. Dann wenig Wasser, gut Salz, Instantpulver und evtl. Curry  dazugeben und circa 10 Minuten dünsten. Nach dem Garen alles pürieren oder durch das Kartoffelsieb pressen, pfeffern und vorsichtig Kokosmilch unterrühren. Achtung, die Masse wird sehr schnell zu flüssig. Nochmal abschmecken – fertig.

Kürbis und Birne passen ausserordentlich gut zusammen. Die Birne muss nicht besonders weich und reif sein. Das Püree schmeckt gratiniert auch ziemlich klasse. Zutaten für das Kürbis-Birnen-Püree

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: